Steph Schwarz: “Ich wünsche mir, dass Frauen den Mut haben, ihre volle Wahrheit zu leben!”

COSMEA® Wonderwoman – Stephanie Schwarz

Coach für Sexualität und Beziehungen, Workshop-Leiterin
Liebe Steph, toll, dass Du dabei bist! Wir freuen uns, Dich näher kennenzulernen – stell’ Dich unseren Wonderwomen-Leserinnen gerne kurz einmal vor:
Steph:>> Danke, total gerne! Mein Name ist Steph, ich bin Coach für Sexualität und Beziehungen, Workshop-Leiterin, Frau, Partnerin, Naturliebhaberin, Reisesüchtige, Träumerin, Machende, Liebende, Suchende, … und vieles mehr. 🙂 Mein Herzensthema ist die weibliche Sexualität! Ich möchte so viele Frauen wie möglich inspirieren, ihre weibliche Sexualität kennenzulernen und den Mut zu haben, sie zu leben. Weil wir es wert sind!!!
Wie sieht Dein Alltag so aus? 
Steph:>> Ich teile der Liebe wegen mein Leben zwischen Deutschland und Island auf, was dank des Online-Coachings prima möglich ist. Im Moment bin ich in Island und lebe mit meinem Freund an einem wunderschönen Fjord. Morgens beginne ich den Tag oft mit einer kleinen Yoga-Einheit oder Meditation. Den Vormittag verbringe ich dann mit Coaching: über Internet-Video-Anruf verbinde ich mich mit meinen wundervollen, mutigen Frauen aus Deutschland und der ganzen Welt und wir arbeiten an ihren ganz individuellen Themen rund um Sexualität, Selbstliebe und Beziehungen. Am Nachmittag bilde ich mich weiter und baue meine Selbstständigkeit weiter aus. Zurzeit mache ich eine Spezialisierung zu weiblicher Sexualität und Tantra. Abends liebe ich es, mich mit der Natur hier in Island zu verbinden und mich selbst zu spüren: oft machen wir dann eine kleine Feierabend-Wanderung oder setzen uns in eine der heißen Quellen in Island. Dabei tanke ich Lebensenergie!
Stephanie Schwarz Coach COSMEA WonderwomanWorin siehst Du Deine persönlichen Stärken?
Steph>> Definitiv in Mut! Mut, das Leben und das Hamsterrad, das einem die Gesellschaft oft vorgibt, zu hinterfragen. Mut, herauszufinden, was meinem Leben Sinn gibt und mich wirklich glücklich macht. Und natürlich auch Mut, mich dem Tabuthema Sexualität zu widmen – für mich selbst und jede einzelne Frau, die mit mir arbeitet und die ich inspirieren darf.
Was sind Deine Herausforderungen?
Steph>> Mir dieses eigene Herzensbusiness aufzubauen ist eine Riesenherausforderung! Ich lerne jeden Tag dazu, gehe so oft aus meiner Komfortzone, arbeite mich durch limitierende Glaubenssätze, Selbstzweifel und die Stimme des inneren Kritikers, der da manchmal im Ohr sitzt und sagt: „Das schaffst Du eh nicht! Du bist nicht gut genug!“ Das ist manchmal gar nicht so leicht und Persönlichkeitswachstum pur – jeden einzelnen Tag!
Stephanie Schwarz Coach COSMEA Wonderwoman
Hast Du einen persönlichen „großen Traum“ oder eine “Vision” im Leben?
Steph:>>… dass Frauen den Mut haben, ihre volle Wahrheit zu leben – auch und gerade in der Sexualität und Partnerschaft! Wir sind in so vielen Lebensbereichen schon so stark geworden, doch im Bett fehlt uns oft noch die Verbundenheit zu unserer weiblichen Wahrheit! Wir verlieren die Lust am Sex, täuschen Orgasmen vor oder stellen die Bedürfnisse des Partners in den Vordergrund. Uns wurde oft einfach nicht beigebracht, wie wir auf unsere eigenen Bedürfnissen achten können; dass sie wichtig sind! Und wie wir uns selbst genug lieben können, um uns in der Liebe zu anderen nicht zu verlieren.
Stephanie Schwarz Coach COSMEA WonderwomanWie geht es für Dich weiter? Hast Du schon Deine nächsten Schritte geplant?
Steph:>> Ja, ich habe so viele Pläne: Ich habe ein Coaching-Programm entworfen, das Frauen über mehrere Monate intensiv und liebevoll zu mehr Erfüllung im Bereich Sexualität begleitet. Darauf liegt nun erstmal mein Fokus und ich freue mich riesig auf diese intensive Zeit mit „meinen“ Frauen. Außerdem möchte ich noch weitere Frauen-Workshops organisieren und bald eine eigene Facebook-Gruppe eröffnen: um Frauen unkompliziert und online einen sicheren Raum für Impulse, Inspiration und Austausch zu bieten. Aber alles Schritt für Schritt. 🙂 Im September bin ich nun erstmal in Deutschland, um Zeit in der Heimat zu genießen.
Hat Frau-sein für Dich eine bestimmte Bedeutung?
Steph:>> Oh ja, früher war ich mir meines Frau-seins nie so wirklich bewusst. Erst als ich mich mehr mit diesem Thema beschäftigt habe, wurde mir klar, dass ich meine „männlichen“ Attribute schon recht gut auslebe: zielorientiert sein, Willenskraft zeigen, Dinge in Bewegung bringen. Meine Weiblichkeit hingegen habe ich oft ignoriert oder gar nicht wahrgenommen: im Fluss sein, Vertrauen, empfangen, spüren. In unserem westlichen Alltag und Arbeitsleben werden diese Attribute nicht immer wertgeschätzt. Ich persönlich fühle mich am meisten in meiner Kraft, wenn ich mir erlaube, beide Seiten auszuleben.
Stephanie Schwarz Coach COSMEA Wonderwoman
Wählst Du Deine Hygieneprodukte für Frauen bewusst aus? Was benutzt Du selbst?
Steph:>> Ja! Ich spüre eine tiefe Verbundenheit zu meinem weiblichen Zyklus und finde es schön z. B. meinen Eisprung und meine Menstruation zu spüren. Deshalb verwende ich Binden und Slipeinlagen – so natürlich und chemiefrei wir nur möglich.
Dankeschön für Deine Offenheit, liebe Steph! Wir sind schon gespannt auf Deinen ersten Gastbeitrag bei COSMEA…

 

Stephs Website: www.stephanieschwarz.com

Steph bei Instagram: www.instagram.com/stephanieschwarz.coaching

Steph bei Facebook: www.facebook.com/stephanieschwarz.coaching/

 

Habt Ihr Fragen an Steph oder möchtet Eure Meinung mitteilen, dann hinterlasst einfach einen Kommentar hier unter diesem Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü