COSMEA® Hinter den KULISSEN: In der Druckerei

Hallo Ihr lieben Wonderwomen da draußen,

zum zweiten Mal öffnen wir ganz weit unsere Türen und laden Euch ein, hinter unsere Kulissen zu schauen! Im letzten Blogpost haben wir uns gemeinsam in unserer Produktion umgesehen – jetzt möchten wir Euch zeigen, wie wir Farbe in unser COSMEA® Leben bringen! Folgt uns, Evgenja & Charlott aus dem COSMEA® Online-Team, in unsere Druckerei…

Aber bevor wir erfahren, wo und wie unsere Farben auf die Verpackungen kommen, lernen wir Britta Keller aus dem COSMEA® Research & Development-Team kennen. Sie ist für die Folienproduktion zuständig und entwickelt die Produktionsverfahren und damit auch unsere Folienqualität. Hier zeigt uns Britta ihren Arbeitsplatz und erklärt: “Ich optimiere den Rohstoffeinsatz und unsere Rezepturen, damit möglichst wenig Verpackungsmüll entsteht – getreu unserer Vision ‘Unbeschwerte Tage für Körper und Umwelt’.”

Wir benutzen genau so viel Folie für unsere Produkte, wie diese zum Schutz beim Transport und im Laden brauchen, um hygienisch und sicher bei Euch anzukommen. Der Anspruch an unsere Folienverpackung ist also: So viel Folie wie nötig und sie soll so dünn sein wie möglich! Dafür stimmt Britta sich mit unserem Technik-Team ab, sodass die Beutel optimal an den Produktionsanlagen verarbeitbar sind.

Cosmea Hinter den Kulissen in der Druckerei mit Britta Keller Produktmustercosmea.de 7446

Cosmea Hinter den Kulissen in der Druckerei mit Britta Keller Produktmuster cosmea.de

Ihr fragt Euch, wann nun endlich die Farbe ins Spiel kommt? Jetzt!
Pink, Grün, Blau, Violett, Apricot und Türkis – COSMEA® Farben, wir kommen!

COSMEA Hinter den Kulissen in der Druckerei (7)

Wow, was für eine Maschinerie… Da sind wir nun, in unserer hauseigenen Druckerei! Für den Großteil unserer Folien gibt es keine extra Transportwege, sondern sie werden bei uns hergestellt und auch vor Ort verarbeitet.

Cosmea Hinter den Kulissen in der Druckerei Britta Keller und Evgenja Ortmann auf der Druckmaschine cosmea.de
Cosmea Hinter den Kulissen in der Druckerei Evgenja Ortmann auf der Druckmaschine cosmea.de

Hier treffen wir Balsa Vukasinovic, er macht richtig Druck. 😉 Zuerst zeigt er uns ein sogenanntes “Druckklischee”, so nennt man die designte Druckvorlage:

Cosmea Hinter den Kulissen in der Druckerei in der Druckerstanze cosmea.de

Dann erklärt uns Balsa, dass die Druckgeschwindigkeit eine entscheidende Rolle beim “perfekten Druck” spielt. Dafür passt er die Einstellungen an den Druckstanzrollen und der Maschine so lange an, bis der Druck optimal funktioniert und das Druckbild gut aussieht.

Cosmea Hinter den Kulissen in der Druckerei in der Druckerstanze cosmea.de

Balsa ist auch unser Farbenmeister; er mischt die Farben an. Aber vorher mischt er die Farben auf – diese sind nämlich flüssig und müssen in Bewegung sein, damit sie nicht antrocknen und gut verarbeitbar sind. Diese großen Farbeimer sind die “Druckerpatronen” in unserer Druckerei, sie erinnern uns ein wenig an brodelnde Hexenkessel 😄:

Nach dem Drucken folgt natürlich eine genaue Kontrolle der Druckerzeugnisse. An diesem Tisch werden die frisch gedruckten COSMEA® Verpackungsfolien unter die Lupe genommen:

Cosmea Hinter den Kulissen in der Druckerei Anschauen der Druckerzeugnissecosmea.de

Für heute ist der Deckel zu und ein spannender 2. Tag hinter unseren Kulissen nimmt ein Ende. ❤️-lichen Dank an unsere lieben Kollegen Britta Keller und Balsa Vukasinovic für Eure tolle Arbeit und den beeinDRUCKenden Einblick in Euren Arbeitstag! Und natürlich Danke an Euch Wonderwomen fürs Vorbeischauen!

Wie hat Euch der Blick hinter unsere Kulissen gefallen? Habt Ihr Fragen und möchtet mehr erfahren?

Schreibt uns Eure Meinung gerne direkt unter diesen Beitrag!
Tschüss und bis zum nächsten Hinter unseren Kulissen-Beitrag!
Eure Charlott & Evgenja
aus dem COSMEA® Online-Team

2 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü