Interview mit „make it work!“ Bundesverband Frauenberatungsstellen und Frauennotrufe

Es soll sich endlich etwas ändern! – #MeToo erhielt viel Aufmerksamkeit, leider sind die Betroffenenzahlen sexualisierter Belästigung und Gewalt am Arbeitsplatzweiterhin hoch. Das bff-Projekt „make it work!“ setzt sich dafür ein, damit sich die Situation von Betroffenen endlich verbessert und sie mehr Unterstützung erfahren. Lernt heute Larissa Hassoun vom bff, dem Bundesverband der Frauenberatungsstellen und Frauennotrufe…

Johanna Fröhlich Zapata: „Ich begleite Frauen auf dem Weg in einen entspannten und gleichberechtigten Alltag“

COSMEA® Wonderwoman – Johanna Fröhlich Zapata Johanna ist Coachin für Alltagsfeminismus und setzt sich dafür ein, dass Frauen im Alltag stark bleiben. Dabei beschäftigt sie sich beispielsweise mit Themen wie, sich feministisch zu daten oder als Paar wirklich gleichberechtigt zusammenzuleben . Liebe Johanna, wir freuen uns auf das Interview mit Dir und darauf, Dich als…

Henriette Hell: „Frauen müssen nicht gleichzeitig Karriere machen, Kinder kriegen, f*ckable, ausgeglichen und politisch engagiert sein“

COSMEA® Wonderwoman – Henriette Hell Henriette Hell ist Bestseller-Autorin und Journalistin. Sie schreibt am liebsten über ihr selbstbestimmtes Leben als Frau. Liebe Henriette, wir freuen uns auf das Interview mit Dir und darauf, Dich als COSMEA® Wonderwoman kennenzulernen! Stell Dich am besten selbst einmal kurz vor… Henriette: >> Moin! Ich bin Henriette Hell, 35, arbeite…

Annelies Peiner: „Ich bin der festen Überzeugung, dass vor allem jede Frau von einem guten Netzwerk profitieren kann.“

COSMEA® Wonderwoman – Annelies Peiner Feministin und Geschäftsführerin von nushu Female Business. Liebe Annelies, wir freuen uns auf das Interview mit Dir und darauf, Dich als COSMEA® Wonderwoman kennenzulernen! Stell Dich am besten selbst einmal kurz vor… Annelies: >>Ich bin Annelies, waschechte Hamburgerin, Feministin und eine von zwei Geschäftsführerin von nushu Female Business. Nach mehr…

Kunststoff gehört NICHT in die Toilette: Neue gesetzliche Kennzeichnung!*

Liebe Wonderwomen, Ihr wisst, wir sind große Nachhaltigkeitsfans und achten bewusst auf den Einsatz von nachhaltigen Rohstoffen. Transparenz ist uns ebenso wichtig, daher zeigen wir Euch seit vielen Jahren für alle unsere Produkte die Zusammensetzung und den Anteil der nachwachsenden Rohstoffe auf. Das könnt Ihr entweder direkt auf der Verpackung oder auf unserer Website www.cosmea.de/produkte sehen. Unser…

Inken Arntzen: „Meine Bestimmung ist es, ein positives Bild von Geburt in diese Welt zu bringen.“

COSMEA® Wonderwoman – Inken Arntzen HypnoBirthing Doula sowie Mitgründerin der „Gebärmütter“ und der „Hamburger Doula Deerns“ Liebe Inken, wir freuen uns auf das Interview mit Dir und darauf, Dich als COSMEA® Wonderwoman kennenzulernen! Stell Dich am besten selbst einmal kurz vor… Inken: >> Ich bin Inken Arntzen aus Hamburg und ein „Birth Nerd“, also sehr…

Jasmin Nobari: „Als Yogalehrerin liebe ich es, aus meiner eigenen Erfahrung zu unterrichten und wundervolle Menschen auf ihrem Yogaweg zu begleiten.“

COSMEA® Wonderwoman – Jasmin Nobari Coach & Yogalehrerin Liebe Jasmin, wir freuen uns auf das Interview mit Dir und Dich als COSMEA® Wonderwoman kennenzulernen! Stell Dich am besten selbst einmal kurz vor… Jasmin: >> Hallo und Namasté! Ich bin Jasmin Nobari, komme aus der Nähe des schönen Kölns und ich bin verliebt in das Leben.…

COSMEA® Wonderwomen: „Interviews mit Frauenhäusern”

COSMEA® Wonderwomen – Berichte von den Frauenhäusern Dortmund, Leipzig, Emden, Hessen und Ludwigshafen. Liebe COSMEA® Wonderwomen, Ihr wisst, dass uns Transparenz am Herzen liegt und wir Euch grundsätzlich alles offenlegen. Welche Geschichte/welches Schicksal hat Euch in den letzten Jahren sehr bewegt?  Frauenhaus Dortmund: >> Es gibt so viele Frauen und Kinder, die im Laufe der…

COSMEA® Hinter den KULISSEN: Im Lager

Liebe Wonderwomen, schön, dass Ihr wieder reinlest, wenn wir zusammen hinter unsere Kulissen schauen! Im ersten Moment hört sich das Wort “Lager” womöglich langweilig und verstaubt an; Ihr denkt vielleicht, Ihr kommt in ein dunkles, altes Lagerhaus – doch das ist weit gefehlt! Zuerst gehen wir zusammen viele Stufen himmelwärts, um unseren Lagerbesuch zu starten:…
Menü